TV Emmering

Berichte aus dem Vereinsleben
zurück zur Übersicht

Defibrillatorschulung für Übungsleiter

Intensiv geübt wurde am Samstag, den 22.10.2011 beim "Erste Hilfe Kurs" der Übungsleiter des TV E unter anderem die Handhabung eines Defibrillators.

Auf Einladung der Vorstandschaft des TV E kamen fast alle Übungsleiter des Vereins zur Weiterbildungsmaßnahme in Sachen "Erste Hilfe" ins Bürgerhaus. Von den Erstmaßnahmen am Unfallort, über die stabile Seitenlage, bis zur Anwendung eines Defibrillators wurde alles ausführlich an lebenden Personen und "Erste- Hilfe- Puppen" geübt.

Mit vielen interessanten Informationen über den Gebrauch eines Defibrillators wurde den Teilnehmern die vorhandene Scheu zur Benutzung des im Durchgang zum Bürgerhaus hängenden Defibrillationsgeräts genommen.
Herr Nico Raab von "heartcom" zeigte den Übungsleitern auch interessante Videos zur Erklärung des Herzkammerflimmerns und die Wirkung eines "Defi" am Herzen.

Jeder Übungsleiter durfte an Übungspuppen die Wirkungsweise des Defi ausprobieren.


Mit Informationen zur Erstversorgungen bei Sportverletzungen wurde der "Erste Hilfe Tag" abgerundet und mit einem gemeinsamen Foto vor dem Bürgerhaus die Veranstaltung beendet. Mit solchen Maßnahmen möchte die neue Vorstandschaft des TV E seine aktuellen 52 Übungsleiter weiterbilden, und ihnen ein Rüstzeug als gut ausgebildete Übungsleiter für "Erste Hilfe" - Maßnahmen in ihren Übungsstunden mitgeben.


Die Übungsleiter als die Stützen des TV E nach erfolgreichen "Erste-Hilfe-Kurs" zum Gruppenbild vor dem Bürgerhaus.